Dr. med Indira Sequeira


Dr. med Indira Sequeira

Dr. Indira Sequeira ist Fachärztin für Innere Medizin, Fachärztin für Kardiologie, Intensivmedizin und Notfallmedizin – mit langjähriger Erfahrung als Oberärztin. Der berufliche Werdegang auf einen Blick:

  • Abitur am Städtischen Gymnasium Schmallenberg, Nordrhein-Westfalen
  • Freiwillige Soziale Arbeit im Altenheim in Köln-Kalk
  • Studium der Humanmedizin an der Justus-Liebig-Universität in Gießen
  • Assistenzärztin in der Medizinische Klinik I (Schwerpunkte: Kardiologie, Angiologie) des Klinikums der Justus-Liebig-Universität Gießen (Chefarzt Prof. Dr. med. H. Tillmanns), 2002-2008
  • Doktorarbeit: „Quantitative immunhistochemische Untersuchung der Innervation der Koronararterien der Ratte“ bei Herrn Prof. Dr. med. Kummer/Institut für Anatomie und Zellbiologie Justus-Liebig-Universität Gießen (Disputation 2005)
  • Zusatzbezeichnung Notfallmedizin (2006) mit regelhaftem Einsatz als Notärztin für das Klinikum der Justus-Liebig-Universität Gießen
  • Fachärztin für Innere Medizin, 2008
  • Fachärztin für Innere Medizin in der Medizinischen Klinik I (Schwerpunkte: Kardiologie, Intensivmedizin, Angiologie) der Hochtaunus Kliniken Bad Homburg (Chefarzt Prof. Dr. med. H. Hölschermann), 2008-2015
  • Zusatzbezeichnung Intensivmedizin (2009)
  • Oberärztin für Innere Medizin und Intensivmedizin in der Medizinische Klinik I der Hochtaunus Kliniken Bad Homburg, 2010-2015
  • Fachärztin für Kardiologie, 2015

älter »